Bahnhofplatz & Hirschenplatz

Mutterkühe, Kälber, ein Stier…
und die grösste Kuh der Welt

Mutterkühe und Kälber sind bei Luzern muht 2016 auf dem Hirschenplatz und – gemeinsam mit einem prächtigen Stier – auf dem Bahnhofplatz zu sehen. Ihr Auftritt ist Teil der beef.ch 2016, die der Bevölkerung die Mutterkuhhaltung näherbringen soll.

Auf den beiden Plätzen steht das Rind mit sanft gegartem Fleisch vom Smoker auch kulinarisch im Mittelpunkt.

Ein Highlight auf dem Bahnhofplatz wird die „Barbe Q of Switzerland“ von Rolf Zubler sein, der wahrscheinlich grösste, rollende Rotisserie-Barbeque-Smoker der Welt. Barbe Q hat die Form einer Kuh – damit ist am 3. September in Luzern wohl die grösste Kuh der Welt zu sehen (wenn auch nicht aus Fleisch und Blut). 

Schauen Sie vorbei, wenn Sie mehr über Mutterkuhhaltung und Rindfleisch erfahren wollen.

beef.ch